Urlaub mit dem Rad in Deutschland

Urlaub mit dem Rad in Deutschland - Urlaub mit dem Rad in Deutschland

Nachhaltiger Urlaub wird immer populärer in Deutschland. Das Auto wird zu Hause gelassen, statt dessen wird das Urlaubsziel mit der Bahn erreicht. Eine weitere Alternative: Urlaub auf dem Rad machen. Denn was viele noch nicht wissen: Deutschland hat ein unglaublich gut ausgebautes Netz an Radwanderwegen.

Auf zwei Rädern kann man das Land von Norden nach Süden und von Westen nach Osten durchqueren. Bei Radvereinen kann man sich Karten kaufen oder downloaden, die Streckenvorschläge geben. So kann man das eigene Land einmal von einer neuen Seite kennenlernen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun. Man lernt kleine Dörfer kennen und alte Stadtkerne, kann auf einem Bauernhof übernachten oder bei einer Familie. Camping ist ebenfalls entlang der Radwege auf dafür ausgewiesenen Plätzen möglich.

Urlaub mit dem Rad in Deutschland 2 - Urlaub mit dem Rad in Deutschland

Rad-Urlaub mit Familie und Freunden

Ein Urlaub mit dem Rad ist für die ganze Familie geeignet. Kleine Kinder können entweder in einem Sitz oder auf einem Tandem mitfahren. Wenn sie etwas älter sind, können sie auch mit dem eigenen Rad mitkommen – man kürzt dann die Tagesetappen entsprechend ab. Überhaupt ist ein Rad-Urlaub eine sehr flexible Art und Weise, seine Freizeit zu verbringen. Denn man muss ja nicht unbedingt ans Ziel einer Route kommen. Wer länger an einem Ort verweilen will, kann das tun – und zum Beispiel die Umgebung einer Stadt näher erkunden.

Urlaub mit dem Rad in Deutschland 1 - Urlaub mit dem Rad in Deutschland

Rad-Urlaub ist gut für den eigenen Körper und die Umwelt. Man produziert kein Kohlendioxid (außer dem eigenen Atem) und benötigt keine fossilen Brennstoffe. Dafür verbrennt man Kalorien, bringt seinen Kreislauf und Stoffwechsel in Schwung und hält seinen Körper fit. Gerade mit der Familie und in kleinen Gruppen macht der Rad-Urlaub Spaß, weil man immer unter Leuten ist und sich überall niederlassen kann, wo man möchte. Schließlich entdeckt man mit dem Rad auch mehr, als wenn man nur auf der Autobahn unterwegs ist.

Bad Honnef